Zwölf Impulse für eine starke Persönlichkeit

Die 360-Grad-Perspektive für mehr Ausstrahlung

Zwölf Experten geben praktische Tipps, um das Schneckenhaus zu verlassen und eine starke Persönlichkeit zu werden. Dabei gehen sie der Frage nach: Was ist gut für meinen Körper, meinen Geist und damit für mich?

Die zwölf Impulse greifen diese Frage auf und sensibilisieren dazu. Jeder der zwölf Impulse liefert praktische Tipps, die konkret im den Alltag umgesetzt werden können. So bekommen Sie mehr Klarheit, Power und Selbstbewusstsein – sowohl privat, wie auch beruflich.

Zwölf Experten – zwölf Impulse – ein Buch

Erfahren Sie hier mehr über die Experten. Lesen Sie hier, welche Erfahrungen die zwölf Experten haben und mit welcher Fachkenntnis sie täglich mit Menschen und Unternehmen zu befähigen, authentisch, wirkungsvoll und starke Persönlichkeiten zu sein.

Die Autoren sind Experten. Zahllose Unternehmen, Organisationen und Personen setzen auf das Know-How und buchen die Autoren für Vorträge, Seminare und Workshops. Profitieren auch Sie von dem Fachwissen und der praktischen Erfahrung. Ob Impulsvortrag, Geistesblitz oder Keynote, die Inspirationen der Autoren wirken.

Jetzt buchen!

Dr. Werner Dieball: Souverän auftreten. Überzeugend kommunizieren.

Seit über 20 Jahren arbeitet Werner Dieball als Redner, Trainer und Coach in den Bereichen Rhetorik, Körpersprache und Auftrittswirkung. Dabei begleitet er Führungskräfte und Manager aus der Wirtschaft sowie Persönlichkeiten aus Politik und Medien auf dem Gebiet der öffentlichen Wirkung. Er bringt ihnen Techniken bei, wie sie ihre Worte, Stimme und Körpersprache bewusster einsetzen.

Auch für verschiedene Printmedien, Radio- und Fernsehsender analysiert Werner Dieball als Experte die Auftrittswirkung von Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft.

Petra Ziegler: STIMME. SPRECHEN. WIRKUNG.

Seit 1990 gibt Petra Ziegler Stimm- und Sprechtrainings im Business. Zahlreiche Fach- und Führungskräfte wurden von ihr schon für Präsentationen oder Auftritte vor Publikum fitgemacht. Sie ist langjährige Sprecherin, Schauspielerin und Sängerin in Funk, Fernsehen und Theater. In über 120 Filmen für öffentlich-rechtliche und private Sender wirkte sie als Synchronsprecherin und Synchronautorin.

Ihr Motto: Wer klar und deutlich spricht, läuft Gefahr, verstanden zu werden!

Dr.med. Burkhard Jahn: Du bist, was Du isst.

Dr. med. Burkhard Jahn wurde 1967 in Hannover geboren und studierte Medizin in Marburg, Kiel und Sheffield (England). Er ist Allgemeinmediziner und Ernährungsmediziner mit Zusatzqualifikation Diabetologie sowie Lehrbeauftragter an den Universitäten Oldenburg und Hannover. Er war wiederholt in großen Publikumsblättern (Bild am Sonntag, Frau von heute, FIT FOR FUN u.a.) sowie in Radio- und Fernsehsendungen (NDR) Experte für die Themen Ernährung und Übergewicht. In der Nordwest-Zeitung aus Oldenburg schreibt er regelmäßig eine Gesundheitskolumne. Zudem ist er zu diesen Themen seit Jahren gefragter Referent für Laienvorträge und Ärztefortbildungen.

Dr.med. Holger Ahlsdorff: Life-Changer-der ultimative Weg zum Glücklichsein mit Hypnose.

Nach 26 jähriger Tätigkeit als Arzt, davon 20 Jahre in allgemeinmedizinischen Praxen, ist Dr. Holger Ahlsdorff seit 2021 in seiner neuen Hypnosepraxis in Weyhe niedergelassen. Neben schulmedizinischen Behandlungen bietet der in Göttingen geborene Facharzt auch chiropraktische Therapien, Akupunktur und Hypnose an. Letzteres erlernte er unter anderem in Norwegen, wo er knapp 12 Jahre praktizierte und mit seiner Familie lebte. Als Hypnose-Master kehrte er nach Deutschland zurück und ist seitdem einer der erfolgreichsten Therapeuten auf diesem Gebiet in ganz Norddeutschland. Von Gewichtsreduktion und Rauchentwöhnung, über fehlendes Selbstbewusstsein und schwere Phobien bis hin zu körperlichen Beschwerden kann Dr. Holger Ahlsdorff mit Hilfe der Hypnose die Selbstheilungskräfte aktivieren und Blockaden und Ängste lösen.

Klaus Dingeldein: Die 7 Schritte zum starken Selbstvertrauen

Klaus Dingeldein begann im Kindesalter mit dem Karate- und Judotraining. Nach dem Abitur und einem kurzen Ausflug in die Betriebswirtschaft begann er mit 20 Jahren sein wirkliches Studium: VingTsun!

Mit seiner Organisation, der EVTF (European VingTsun-Federation) ist Großmeister Klaus Dingeldein in mehreren europäischen Ländern aktiv. Sein Wissen hat er bis heute an über 500.000 Menschen weitergegeben. Das Erfolgreiche verbinden von Körper, Geist und Seele ist dabei sein zentrales Thema. Dabei unterstützt er seine Teilnehmer/innen, um sich im Leben persönlich weiterzuentwickeln. Sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich, vermittelt er ihnen konkrete Erfolgsstrategien.

Klaus Dingeldein wird regelmäßig zu Firmenvorträgen gebucht, referiert an Schulen, Universitäten und Hochschulen.

Annette L. Dernick: Wärst du doch in … geblieben!

Im April 2018 wurde Annette Dernick plötzlich aus dem gewohnten Leben gerissen. Sie hatte so starken Schwindel, dass sie kaum mehr gehen konnte. Durch zahlreiche Klinikaufenthalte erkannte sie, dass ihr Körper ihr signalisiert hatte, dass es an der Zeit war, aus dem „Funktioniermodus“ herauszukommen und endlich sie selbst zu sein. Sie konnte erarbeiten, welche traumatischen Erfahrungen dazu geführt hatten.

Durch diese Auszeit ist ihr noch klarer geworden, warum sie sich für einen friedvolleren Umgang miteinander einsetzt. Wenn wir wirklich „in unserer Kraft sind“, sind wir kreativ, engagiert und zuFRIEDEN, mit uns und unserer Umwelt. Das fängt im Inneren an und hat positive Auswirkungen im Außen, zufriedene Mitarbeiter*innen ziehen zufriedene Kund*innen an: der Erfolg aller steigt inklusive der des Unternehmens. Authentisch und im Kontakt mit den eigenen Gefühlen sein, diese Wirkung spüren unsere Mitmenschen.

Ihr Herzensanliegen ist es, mit einfachen Schritten zu mehr Frieden beizutragen, „Grabenkämpfe“ erst gar nicht mehr entstehen zu lassen, sondern Meinungsverschiedenheiten auf konstruktive Weise zu lösen: „Jede wertschätzende Einstellung zu meinen Mitmenschen trägt genauso zum Wohle aller bei wie jede eingesparte Plastiktüte zum Wohle unseres Planeten.“

Michael Duarte: Logisches Investieren.

Michael Duarte ist in Köln geboren und aufgewachsen. Dementsprechend nennt er sich einen waschechten „kölschen Portugiesen“.

Seine akademische Laufbahn hat er konsequenterweise in Köln und Portugal absolviert. An der Uni Köln studierte er Wirtschaftswissenschaften. Schwerpunktmäßig konzentrierte er sich dabei auf Investments und Medienmanagement. Aufgewertet wurde sein Studium durch einen Auslandsaufenthalt an der Universidade do Minho mit anschließenden Auslandspraktika. Mittlerweile ist er als Sales Director einer renommierten Investmentboutique tätig. Darüber hinaus doziert er an einer renommierten Fachhochschule und arbeitet bei der IHK Köln als Prüfer und Ausbilder.

Als Speaker hat er mehr als 2000 Vorträge vor Beratern und Endkunden gehalten.

Andrea Thiel: Wer sichtbar ist, wird etwas erleben.

Andrea Thiel lebt in einer kleineren Gemeinde ca. 50 km von Köln entfernt. Als Diplom-Verwaltungswirtin hat sie zunächst als Sachbearbeiterin und später als Führungskraft in einer großen Kreisverwaltung gearbeitet. 2009 wurde sie zur ersten Beigeordneten und zur Allgemeinen Vertreterin des Bürgermeisters ihrer Heimatgemeinde gewählt. Zu ihren Geschäftsbereichen gehörten u.a. die Wirtschaftsförderung, die Bauleitplanung sowie die Gemeindeentwicklung. Zudem war sie Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Nach Ablauf ihrer Wahlzeit im Jahre 2017 hat sie sich selbstständig gemacht und unterstützt seither Menschen dabei, ihre Ideen umzusetzen. Dabei handelt es sich um Existenzgründungen ebenso wie um die Gründung einer Genossenschaft oder eines Vereins. Die studierte Existenzgründungsberaterin und zugelassene Beraterin in verschiedenen Förderprogrammen des Landes und des Bundes begleitet ihre Kunden bei der Erstellung des Konzeptes und des Businessplanes, der Beantragung von Fördermitteln sowie der Umsetzung und der Sichtbarkeit am Markt. Dabei lässt sie ihr Verwaltungswissen aus ihrer früheren Tätigkeit einfließen.

Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Vorträgen und Workshops an Städte, Gemeinden und Verbände weiter. Andrea Thiel: „Ich liebe es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Ideen zu verwirklichen und am Markt sichtbar zu werden. Jede Idee ist wichtig, denn aus ihr kann etwas Großes entstehen.“

Andreas Söntgerath: Wie Sie durch digitale Kommunikation Ausstrahlung und Reichweite gewinnen.

Der gelernte Journalist Andreas Söntgerath ist der Gründer der Agentur schwarzwild Kommunikation mit Sitz in Frankfurt am Main. Seine Agentur stellt Inhalte der digitalen Kommunikation in den Mittelpunkt. Der Fokus dabei richtet sich auf die Themen Content Strategie und Live Kommunikation. Andras Söntgerath ist darauf spezialisiert, Inhalte in sekundenschnelle zu verdichten. Wenn die passenden Tweets gebraucht werden, sind so wahrhaftige Nachwirkungen bei den Konsumenten garantiert.

In den letzten Jahren hat die Agentur schwarzwild Kommunikation zahlreiche Veranstaltungen live in Social Media begleitet. Die Erfahrungen mit und von Events gibt die Agentur nun weiter. Beginnend bei der Konzeption bis hin zur Auswahl des richtigen Digital Conferencing-Tools, übernimmt die Agentur alle anstehenden Aufgaben.

Ausgehend von den Inhalten berät Andreas Söntgerath Unternehmen, Vereine und Verbände, wie sie sich in der digitalen Kommunikation wirkungsvoll positionieren. Mit seiner Agentur entwickelt er Kampagnen, um für die Kunden die Aufmerksamkeit und Reichweite On- und Offline zu steigern. Das “schwarzwild-Team“ bringt Veranstaltungen, Themen und Personen in Social Media zur Wirkung, erzeugt Reichweite und steigert den Nutzen der Veranstaltung. Den Beitrag hat er gemeinsam mit Samar Angourani geschrieben.

Dr. Birgit Lutzer: Gut über Medien herüberkommen.

Dr. Birgit Lutzer ist Marketing- und PR-Beraterin für Firmen und Organisationen aus Industrie und Maschinenbau. Für ihre Kunden erstellt sie technischen Content und bringt ihn in den passenden Medien unter. Sie ist Autorin zahlreicher Marketing- Fachbücher.

Holger Krebs: Wie Stress unsere Außenwirkung beeinflußt – und wie wir ihm entgegenwirken

Holger Krebs ist seit nunmehr fünfzehn Jahren als Teamtrainer und Berater tätig. Direkt nach seinen beiden Studienabschlüssen zum Diplom Sportwissenschaftler und Diplom Betriebswirt hat er den Weg in die Selbstständigkeit gewählt. In den letzten Jahren hat sich Holger Krebs dabei auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) spezialisiert. Zudem lehrt er als freiberuflicher Dozent an verschiedenen Hochschulen und ist als Auditor für die EuPD Research, dem bundesweiten Markt- und Meinungsführer für zentrales strategisches Corporate Health Management, tätig. In seiner sehr abwechslungsreichen Arbeit tritt Holger Krebs täglich mit den unterschiedlichsten Menschen aller Altersgruppen in Kontakt.

Dabei war es ihm über die Jahre möglich herauszufinden, welchen Einfluss das Betriebliche Gesundheitsmanagement, allen voran der richtige Umgang mit Stress, auf die Persönlichkeit bzw. die persönliche Kompetenz eines Menschen haben kann. Als zertifizierter Stressmanagement-Trainer befasst er sich mit der Frage, inwieweit der richtige Umgang mit Stress zu einem „wirklich wahren Wirken“ beiträgt.

Manuela Lott: Der MEHRwert erfolgreicher Zeitplanung und Selbstorganisation.

Manuela Lott aus Bitterfeld-Wolfen in Anhalt-Bitterfeld ist Expertin für effektive Kommunikation. In ihren Referenzen finden sich Tätigkeiten für Unternehmen, Vereine, Stiftungen, Städte und Gemeinden sowie Privatpersonen aus In- und Ausland.

Als Kommunikationstrainerin ist Manuela Lott deutschlandweit und darüber hinaus für ihre Kunden unterwegs. Die professionelle Außendarstellung von Unternehmen durch passende Druckerzeugnisse, Social Media oder die Präsentation des Firmenlogos auf Wimpeln rundet das Gesamtpaket ab.